Vio: Umbau auf Gitter

Benötigte Materialien:

Virtue Vio, Airsoft Gesichtsgitter (10,-- Amazon, es reicht ein günstiges, da die Gitter fast alle gleich sind und der Preis meist von der Qualität der Kopfhalterung abhängt, die nicht benötigt wird), 6 x Kabelbinder 2,5mm, Cutermesser

Der Vorteil der Vio Maske liegt darin, dass das Face Plate ab genommen werden kann, somit lässt sich die Maske auch wieder zurück bauen.

Ist das Face Plate ab, sieht man auch schon die möglichen Befestigungspunkte für das Gitter.



Vom Airsoft Gitter entfernt man nun die Kopfhalterung, schiebt es von unten in die Maske und richtet es aus (ich habe es auch noch etwas zurecht gebogen.

Zum befestigen des Gitters habe ich jeweils die 3 großen Öffnungen links und rechts am unteren Rand der Maske benutzt, an denen zuvor das Face Plate montiert war.

Das Gitter von innen an die Maske drücken und mit einem Eding oder dergleichen durch die Löcher der Maske am Gitter anzeichnen.

Jetzt die sechs angezeichneten Punkte mit einem spitzen Gegenstand (sollte in etwa den Durchmesser der Kabelbinder haben) durch bohren.

Die Kabelbinder von innen durchs Gitter ziehen und durch die Löcher in der Maske fädeln.

Unterhalb der Löcher in der Maske erneut durch das Gitter bohren, die Kabelbinder nach innen fädeln und fest ziehen.













Da die Maske so nicht gerade schick aussieht und auf Nasenhöhe sich noch ein kleines Loch befindet, habe ich mit dem Cutermesser das Face Plate entsprechend zu geschnitten und dann wieder drauf gesteckt. Umbau fertig !




0 Ansichten

©2019 by Speck Ops. Fotos by M.I.R.

Impressum

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • YouTube - Weiß, Kreis,